Strato

Strato,
 
deutscher Internetanbieter mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen wurde 1994 unter dem Namen »New Media Consulting« in Frankfurt am Main gegründet. 1997 zog die Firma nach Berlin um, gleichzeitig wurde die Geschäftsform in eine Aktiengesellschaft ungewandelt und der Name in »Strato Medien AG« geändert. Ende 1998 übernahm die Berliner Teles AG (Teles), bekannt als Hersteller von Endgeräten für die Telekommunikation (wie Modems und ISDN-Karten), Strato durch einen Aktientausch. Strato ist über die Holdinggesellschaft »Tect AG« (Abk. für TELES eCommerce Track AG), eine hundertprozentige Tochterfirma von Teles, mit dem Konzern verbunden. Der Haupt-Server von Strato befindet sich seit Mitte 1999 in Karlsruhe.
 
Aufgrund einer breit angelegten Marketingkampagne wurde Strato 1998 schnell als Anbieter preisgünstiger Top-Level-Domains (Domain) bekannt. Dabei konnte bei Strato Speicherplatz auf einem Server gemietet werden, der ständig an das Internet angeschlossen ist (Web-Hosting). Das breite Angebot, das von einer einzelnen Webseite (Web-Visitenkarte) bis hin zu kleineren E-Commerce-Lösungen (E-Commerce) reichte, verbunden mit jeweils mehreren E-Mail-Adressen (E-Mail), einer eigenen Domain, FTP-Zugang (FTP) zu damals sehr günstigen Konditionen, bescherte Strato rasch die deutsche Marktführung im Bereich Web-Hosting. 1998 waren bei Strato etwa 500 000 Domains gehostet, ein gutes Drittel der damals vergebenen deutschen Domains; bis heute sind es etwa zwei Millionen.
 
Ende 1999 wurde das Unternehmen von einer Serie von Pannen und Schicksalsschlägen gebeutelt, die insgesamt als »Strato-GAU« bezeichnet wird. So fiel der neue Server in Karlsruhe ein paar Mal hintereinander aus, was zu großer Unzufriedenheit bei den Kunden führte. Die Firma erholte sich aber wieder und wurde auch nicht, wie zwischenzeitlich von den Mitarbeitern befürchtet, an Bertelsmann verkauft. Trotz aller Pannen spielt Strato, in Zusammenarbeit mit Teles, nach wie vor eine führende Rolle im deutschen Web-Hosting-Geschäft.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Strato I — was an Indo Greek king who was the son of the Indo Greek queen Agathokleia, who presumably acted as his regent during his early years after Strato s father, another Indo Greek king, was killed. Date and genealogyUntil recently, consensus was that …   Wikipedia

  • Strato — AG Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1997 Sitz Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Strato AG — Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1997 Unternehmenssitz …   Deutsch Wikipedia

  • Strato II — Soter was an Indo Greek king. He (reigned circa 25 BCE to 10CE) according to Bopearachchi. RC Senior suggests that his reign ended perhaps a decade earlier.Strato II ruled in the eastern Punjab, probably retaining the capital of Sagala (modern… …   Wikipedia

  • strato- — ♦ Élément, du lat. stratum « chose étendue ». I. ⇒STRATO 1, élém. formant I. Élém. tiré du lat. stratus « étendu », de sternere « étendre », entrant au sens de « couche » dans la constr. de qq. termes sav.; le 2e élém. est un subst. V.… …   Encyclopédie Universelle

  • strato — v. strati . Trimis de LauraGellner, 13.09.2007. Sursa: DN  STRATO elem. strati . Trimis de raduborza, 15.09.2007. Sursa: MDN …   Dicționar Român

  • Strato I. — Strato I. (auch Straton I.) ist der Name mehrerer antiker Herrscher: Straton I. (Sidon) Straton I. (Punjab) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Strato — aus Lampsakos (Lampsacenus), griechischer Philosoph, lehrte als Vorsteher der peripatetischen Schule zu Athen 18 Jahre lang Aristotelische Philosophie, unterrichtete darin auch den Ptolemäus Philadelphus, den spätern König von Aegypten, st. um… …   Herders Conversations-Lexikon

  • strato — s.m. [dal lat. stratum, neutro sost. di stratus, part. pass. di sternĕre distendere ]. 1. a. [quantità di materia di vario spessore, che ricopre uniformemente una superficie: sopra i mobili c era uno s. di polvere alto un dito ] ▶◀ patina, velo,… …   Enciclopedia Italiana

  • strato — strato·spher·i·cal; …   English syllables

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.